• Nachrichten

  • Politik

  • Wirtschaft & Karriere

  • Panorama & Unterhaltung

  • Technik & Wissen

  • Sport

  • Lifestyle & Hobby

  • Blog

Blog

Ein Schuhkarton voll Glück

 Ein Schuhkarton voll Glück

Es ist unübersehbar: Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, bereits jetzt kann man in vielen Geschäften Lebkuchen, Spekulatius und Fertigglühwein kaufen. Damit einher geht oftmals die Frage: Was verschenke ich nur dieses Jahr?


Viele Kinder ohne Geschenke
Nicht vergessen sollten wir, dass es auch im Jahr 2016 viele Menschen – aber vor allem Kinder – gibt, die noch niemals ein Geschenk erhalten haben. Dies sind insbesondere Kinder, die in Armut aufwachsen, aus schwierigen Verhältnissen kommen oder die vor Krieg und Terror auf der Flucht sind.


Hoffnung schenken
Wäre es nicht schön, einem Kind eine große Freude zu bereiten und ihm zu Weihnachten ein persönliches Geschenk zukommen zu lassen? Neben ausgewählten kleinen Sachspenden vermittelt man damit natürlich auch die Botschaft, dass sich ein Mensch Gedanken gemacht hat und vielleicht mit einem kleinen persönlichen Gruß ein Zeichen der Freundlichkeit und Nächstenliebe vermittelt. Strahlende Kinderaugen, Freude und vielleicht ein kleiner Schritt zu etwas mehr Selbstwertgefühl sind Dinge, die viele Kinder heute mehr denn je benötigen.


Weihnachten im Schuhkarton
Darum hat sich Lesepunkte.net entschieden, über den Verein Geschenke der Hoffnung e. V. an der Aktion Weihnachten im Schuhkarton mitzumachen und somit Kindern in Not zu helfen.

Die Idee ist ganz einfach: Man packt einen Schuhkarton mit schönen neuen Dingen und spendet ihn an ein Mädchen oder einen Jungen. Die Schuhkartons kann man bis zum 15. November an vielen Sammelstellen abgeben. Von dort werden sie in die Zielländer versendet. Helft mit, bringt Kinderaugen zum strahlen und bewirkt weit mehr als einen Glücksmoment. Wer weiterführende Informationen über die Aktion Weihnachten im Schuhkarton erfahren möchte, schaut einfach auf der Website des Vereins nach!


Lesepunkte möchte im Rahmen seiner Aktionen Gutes tun und setzt sich für gute Taten ein. Natürlich nicht nur zu Weihnachten!
Bei uns können Mitglieder für das Lesen von Artikeln Lesepunkte sammeln und für gute Taten spenden.

Postet ein Bild von eurem Schuhkarton und wir schenken euch als Dankeschön 200 Lesepunkte, die ihr auf lesepunkte.net in weitere gute Taten einlösen könnt.

 

 

 Bildquelle: Geschenke der Hoffnung/David Vogt; lesepunkte.net